Aktuell:

FRÜHJAHRSKURS 2019:

Informationen und Termine

Dummytraining

Dummyarbeit ist in England entstanden und diente eigentlich dazu junge Hunde für die Jagdarbeit auszubilden, wobei der Dummy in der Situation als Wildersatz fungierte.
In diesem Kurs lernt der Hund, den Dummy zu apportieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Lenkarbeit, das heißt, den Hund in verschiedene Richtungen zu lenken. Der Hund sollte eine gute Grundausbildung und eine gute Bindung zu seinem Herrchen / Frauchen haben.
Je nach Schwierigkeitsgrad, kann man den Hund auch 3-4 Dummys mit Vorgabe der Reihenfolge apportieren lassen und auch ein Stopp einbauen. In diesem Kurs soll nach einer guten Grundausbildung der Spaß von Hund und Frauchen/Herrchen im Vordergrund stehen.

Suchen

 

 

st03.jpg

Um diese Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Es werden nur folgende anonymisierte Daten von Google Analytics ausgewertet: Dauer der Sitzung, Anzahl der Seitenbesucher, welche Seiten wurden besucht, Absprungrate. Damit können wir feststellen, welche Inhalte für unsere Besucher interessant sind und welche Themen nicht. Diese Information hilft uns dabei, in Zukunft diese Webseite für unsere Besucher besser zu gestalten. Somit profitieren alle von dieser Analyse. Der Verwendung von Google Analytics-Cookies kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widersprochen werden.
Zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden! Ablehnen